ADLERBRASIL

Wie der Mensch Mensch wird

2000 Jahre verbinden wir

die Wunde, ohne sie

zu behandeln

Programm / Thesen / Ziele

www.adlerbrasil.com - in eine bessere Welt

 

Das verlorene Naturrecht des Menschen!

2000 Jahre Schicksalsverbot. 2000 Jahre Verdrehung

Schlachtfeld Umraum, Körper, Seele. Die Menschen

individualisiert, zersplittert, pulverisiert, empathielos.

Die schlimmste aller Krankheiten. Der Untergang

der Gattung.

Adlerbrasil

Wie der Mensch Mensch wird.

Eine neue Revolution hat begonnen.

2000 Jahre Schicksals-Verbot gehen zu Ende.***

Es ist der Fluch einer Kultur der Leidvermeidung.

Wir reparieren Jahrhunderte an der falschen Stelle.

Es heilen keine Therapien, Psychologie, Geistheilung.

Keiner kann je den Anderen heilen oder gesundmachen.

Wer trotzdem heilt - greift ins Schicksal, verhindert Wachstum.

Das Falsche muss zum Erlebnis werden, um es los zu

sein. Was Sie im Verbrauch des Falschen begreifen erst,

wird zeitlich und damit aufgehoben. Wer erlöst die Zeit?

Das Gebirge des Nichtgelebten vernichtet alles Leben.

  

   *** Für die Menschen, die den Tod besiegen wollen,

die das Menschen-Lachs-Sterben der Wachstumsund

Schicksalslosen verlassen möchten. Diesen Tod

büßt man lebend ab. Einzig nur heilt: der Geist des

Mittels, der auf den Geist der Krankheit wirkt.

 


 

Sterntalerbrasil

 

www.sterntalerbrasil.com - zurück zur eigenen Zeit

 

Adler Domizile:

Brasil

Kuba

Thailand

   

Der Mensch, der Existenz Mensch beraubt!

Der Mensch, entkörpert, zweidimensional, nur

mehr ein Häufchen Buchstaben. Die Kultur des

Verschwindens. - Wir richten uns an Menschen,

die in Not geraten sind, wie es uns einmal passierte,

auf Wanderschaft in ein besseres Leben.

Das Paradoxon: nur wer hier rauskommt wird

glücklich, aber nur der Glückliche kommt raus!

   

Sterntalerbrasil

Gibt es andere Existenzmöglichkeiten

als die uns angebotene?

Das Undenkbare denken. Eintauchen ins Paradies.***

Tropen, Denkraum, Zwischenwelt. Willkommen in Ihrer

eigenen Indio-Hängematte! Im Land der meisten Palmen,

Meer, endlose Sandstrände. Reinigung von übertragener

Fremdbewusstheit, Selbstheilung nach den Urvölkern.

Der eigenen Zeit, der Diskontinuität der Zeit verpflichtet,

nicht dem Raum, nicht den Umständen. Nicht mein Wille

geschieht. Was will in die Zeit? Die Zeit will erlöst werden.

Man versucht seit Jahrhunderten am Menschen etwas

zu reparieren, was niemals kaputt war!

   

   *** Für Menschen, die wissen, dass keiner den Anderen

heilen oder gesundmachen kann. Es ist der Geist des

Mittels, der auf den Geist der Krankheit wirkt.

„Zahlen Sie, was Sie können - geben Sie in unseren Sterntaler-

Topf, was für Sie möglich ist. Sie sind willkommen!“

Adlerbrasil