Gästebuch

Anja Bär

(f] Hallo Ihr beiden, nun auch endlich mal ein grosses Lob von uns und nochmal vielen Dank für Eure hervorragende Dienstleistung. Hat bislang alles super geklappt und alleine Eure Bemühungen und Beratung ist grossartig!!! Ganz liebe Grüsse aus dem Norden -> Ole und Anja

Peter Hamori

Hallo ETS, bei allen Fragen hatte ich immer eine Ansprechpartner. So stelle ich mir Dienstleistung vor. Herzlichen Dank und weiter so. Mit freundlichen Grüßen P. Hamori

Thomas Waldmann

Hallo Herr Asaad, herzlichen Dank für die nützlichen und praktischen Tipps bzgl. Australien. Wir haben an so viel Sachen vorher gar nicht gedacht. Bestes Beispiel: Wenig Reisegepäck zu unserer Zeit. Das Fieber hat uns auf alle Fälle gepackt. Herzliche Grüße Anke und Thomas

Thomas Witt

Hallo Ihr Zwei, zwar kommt mein Eintrag etwas später, aber er kommt:-)) So ersteinmal vielen vielen Dank für den reibungslosen Ablauf der Buchung für meinen Urlaub in Ägypten!!Es hat wirklich alles super geklappt.Kann euch wirklich nur weiterempfehlen! Werde bei meinem nächsten Urlaub auf jeden Fall auf euch zurückkommen!! LG Tom(h]

Petra Lauterbach

Hallo Ihr Beiden, erstmal herzlichen Dank für eure Karte! Das war wirklich eine nette Überraschung . Wir sind ganz begeistert von unserem Urlaub. Es war ganz toll. Alles hat gepaßt. Zwar sind wir innerhalb der Anlage zweimal umgezogen, aber zum Schluss hatten wir ein traumhaftes Zimmer. Tipp für Reisende: Man sollte gleich bei der Ankunft an der Rezeption sagen, dass man ein Zimmer nach hinten, zum Naturschutzgebiet haben möchte. Das sind einfach die besten im drei Sterne Bereich. Nach vorne hat man halt direkt die Strasse vorm Zimmer. Da es zwei Häuserreihen sind, gibts auch noch Zimmer Richtung Hof. Die sind auch ganz gut. Im ersten Stock sind die Zimmer etwas kleiner als im EG. Außerdem: Wenn man gerne einen schönen Strand haben möchte, ist man hier an der falschen Adresse: der Strand liegt direkt hinter der viel befahrenen Strasse und ist nur ein kleiner Streifen. Allerdings hat die Anlage einen wunderschönen Garten, einen riesigen Pool im 4 Sterne Bereich und ein Sportschwimmbecken das sogar beheizt ist. Außderdem gibts für schlechtes Wetter noch ein Hallenbad. Wir wußten das mit dem Strand und für uns war das auch nicht wichtig. Wir hielten uns nach dem Radln sehr gerne am Sportschwimmbecken auf. Wetter war genial. Die Reisezeit war auch genial: die Rennradfahrer hatten die Insel schon verlassen und Mountainbiker waren erst vereinzelt da. Es war noch richtig schön ruhig. Essen war auch sehr gut. Das Buffet war riesig. Beim nächsten Mal würde ich noch aufpassen, ob der Flug dirkekt nach Mallorca geht. Über Düsseldorf war es blöd. Besonders beim Rückflug. Erstens sind wir schon drei Stunden früher losgeflogen als geplant war und dann hatten wir in Düsseldorf 1 1/2 Stunden Aufenthalt. Aber das war meine Schuld. Danke für die Empfehlung. Wir sind schon am überlegen, wo es das nächste Mal hingehen soll........ Dürfen wir dann wieder bei euch Anfragen?? Ich bin sogar jetzt noch, nach zwei Wochen so richtig erholt. Viele liebe Grüße Petra und Sepp (@] Kommentar vom ETS-Team: Dieser Reisebericht hatte uns per email am 31.05.05 erreicht. Auf Nachfrage durften wir ihn jetzt auch ins Gästebuch stellen. Hierfür noch einmal vielen Dank! Reisezeit war Anfang Mai für 2 Wochen Reiseart: Radsportferien Hotel: Pollentia Club Resort / Bahia de Pollensa auf Mallorca

Eintrag schreiben

Dieses Gästebuch ist moderiert. Ihr Eintrag muss erst von einem Moderator freigeschaltet werden.
Pflichtfelder sind mit einem (*) markiert

Kuba - Perle der Karibik

Karibik - Urlaub im Paradies

Mexiko - Land der Mayas